Privat-Beratung
 
Praxisbeispiel
Eigentumswohnung
Bildergalerien
Referenzen
Preise
Gartengestaltung
Geschäfts-Beratung
Wohnsiedlung

 



  Praxisbeispiel für Feng Shui - Privatberatungen

 

Die folgenden Beispiele geben die graphischen Ausarbeitungen einer Feng Shui-Analyse für eine Eigentumswohnung wieder. Die Grafiken entsprechen dem Anlagenteil des Feng Shui-Gutachtens des entsprechenden Objekts. Die Beispiele geben die jeweiligen Ergebnisse der einzelnen Analysebereiche wieder. Die ausführlichen Textbeschreibung zu den einzelnen Punkten aus dem Gutachten sind, da sie auch private Aspekte beinhalten, nicht enthalten. Die Kurzzusammenfassungen der einzelnen Punkte und die grafische der Empfehlungen (siehe unter Punkt 10.) geben einen Einblick in die aus der Analyse und Beratung sich ergebenen Empfehlungen zur Harmonisierung und Aktivierung der vorhandenen Situation wieder.

Die Chronologie der Nummerierung des Gutachtens entspricht auch der Reihenfolge der Analyseebenen unter Infothemen Feng Shui.


 
1. Praxisbeispiel Eigentumswohnung:

 
 
  Feng Shui-Kurzgutachten

Berechnungen und Zeichnungen zur Feng Shui-Analyse vom __.__.200X

Wohn- und Geschäftsberatung
Reiner Padligur
Alte Str. 37 b, 58452 Witten
Tel.: 02302/31324, Fax.: 02302/932788 e-Mail: info@reiner-padligur.de
Internet: www.reiner-padligur.de

  Untersuchungsobjekt:
 
     
 

Objekt

Eigentumswohnung

 

Name

Jedermann

 

Straße

Überall

 

Stadt

Großstadt

     
 

Inhalt:

  1. Festlegung der Betrachtungsebene
  2. Struktur und Dynamik der Chi-Energie
  3. Platzierung und Stellenwert der 5 Tiere (Lage der Himmelstiere und der Bebauung)
  4. Grundrissanalyse nach den Aspekten des Bagua (das drei Türen-Bagua)
  5. Berechnung der persönlichen Elemente und Richtungsaspekte der Nutzer (hier nicht       enthalten)
  6. Berechnung der Richtungsaspekte im Pa Chai (die acht Häuser / Ost-West-
      Gruppenaspekte)
  7. Berechnung der Richtungsaspekte im San He(die drei Kombinationen / Berg-&       Wasserdrachenaspekte)
  8. Berechnung der Richtungsaspekte im San Yuan (die fliegenden Sterne / Zeitaspekte)
  9. Zusammenfassung der Richtungsaspekte und Empfehlungen

    
 
Witten, den ________________________________
  Unterschrift
   

 

 

 

 
  1. Festlegung der Betrachtungsebene

 

Die Wohnung liegt im 2. Obergeschoss und ist nur über den Hausflur zu betreten. An der Südseite ist über die gesamte Wohnungsbreite ein Balkon vorhanden, der aus dem Wohnzimmer (links vom Fenster) zu betreten ist. Der Ausblick aus dem Wohn-/Arbeitszimmer bzw. vom Balkon geht über eine Tal weit in die Landschaft hinaus. Zwischen Wohnzimmer und Flur befindet sich eine Glastür.

Zur Zeit wird die Wohnung von einem Ehepaar mit zwei kleinen Kindern bewohnt.

 

 

Grundriss Eigentumswohnung Bestand

 

 

 
  2. Struktur und Dynamik der Chi-Energie

 

Die Raumdynamik wird vor allem durch den dunklen und schmalen Flur bestimmt. Durch die Gradlinigkeit im Eingangsbereich wird der Hauptstrom der Dynamik ins Schlafzimmer gelenkt. Nur wenn die Schlafzimmertür geschlossen bleibt wird der Energiestrom Richtung Wohnzimmer gelenkt. Im Wohnzimmer dominiert ein starker energetischer Abzug durchs das verhältnismäßig offen gestaltetes großes Fenster nach draußen. Das Arbeitszimmer ist dadurch von der energetischen Dynamik der Wohnung eher ausgeschlossen. Der Nachteil der etwas flüchtigen Dynamik am Essplatz im Wohnzimmer kann durch die ruhigere Lage des Sofabereichs ausgeglichen werden. Im Badezimmer und Gästetoilette sind keine Fenster oder sonstige aktive Entlüftungsanlagen vorhanden, so dass in diesen Räumen ein negativer Energiestau vorhanden ist.

 

 

Chi-Dynamik in der Wohnung

 

 

 
  3. Platzierung und Stellenwert der 5 Tiere

 

Da der fensterlosen Innenwand zum Hausflur, als mögliche Schildkrötenseite, keine Phönixseite gegenüber steht (nur kleines Fenster in dunkler Küche), ist die große Fensterfront im Wohnzimmer und Arbeitszimmer mit der Ausblickrichtung nach Südosten die Phönixseite der Bebauung. Entsprechend befindet sich im Nordwesten, mit seinen kleinen engen Kinderzimmern, die Schildkrötenseite der Bebauung. Die Ruhe der Schildkröte unterstütz dabei die Ruhe in den Kinderzimmern und im Schlafzimmer. Der Phönixaspekt der Himmelstiere im Süden hat für das Arbeitszimmer allerdings nur eine geringe Bedeutung, da beide Nutzer (Ehemann & Ehefrau) nur abends das Arbeitszimmer nutzen. Die zur Aktivierung des Phönixaspekts des Himmels aber wichtige Sonne steht dann im Westen und im Arbeitszimmer wird es schon dunkel.

 

 

Anordnung der fünf Tiere

 

 

 
  4. Grundrissanalyse nach den Aspekten des Bagua (das drei Türen-Bagua)

 

Der Wohnungsgrundriss ergibt einige größere Mangelbereiche im Bereich Reichtum, Ruhm/Ruf und hilfreiche Freunde. Darüber hinaus sind im Bereich Karriere/Talente die negativen Energiestauaspekte des schlechten Badezimmers vorhanden. Die positiven Qualitäten sind in Partnerschaft, Kinder und Wissen vorhanden. Die Stärken und Mangelbereiche auf dieser Ebene des drei Türen-Bagua spiegeln dabei die persönliche Lebenssituation der Bewohner wieder, so dass die vorhandenen Fehlbereiche auf dieser Ebene möglichst gelöst werden sollten. Da im Außenbereich eine Kompensation durch Gartengestaltung oder Anbauten nicht möglich ist, sollten besonders die Innenseite der entsprechenden Wände aktiviert werden. Falls dies, z.B. im Kinderzimmer, nicht möglich ist, sollten die entsprechenden Zimmerbereiche in den einzelnen Räumen aktiviert werden (siehe auch unter Punkt 9.).

 

 

Das 3-Türen-Bagua der Wohnung ud Zimmer

 

 

   
  5. Berechnung der persönlichen Elemente und Richtungsaspekte der Nutzer

 

Die Berechnung der Personenaspekte ergab für den Ehemann und die Ehefrau eine unterschiedliche Gruppenzuordnung (Ehemann- Westgruppe / Ehefrau- Ostgruppe)

   
  6. Berechnung der Richtungsaspekte im Pa Chai (die acht Häuser / Ost-West-Gruppenaspekte)
 

Da die Wohnungstür und viele Richtungsaspekte der Wohnung in Westgruppenrichtungen ausgerichtet sind, werden die Potentiale des Ehemanns eher gefördert und unterstütz als die der Ehefrau. Zur Verbesserung der Richtungsaspekte der Ehefrau sollten deshalb die Richtungen mit den positiven Unterabschnitten (das differenzierte Pa Chai in den 24 Bergerichtungen) für sie ausgenutzt werden. Besonders in ihren persönlichen Lebensbereichen (Schlafrichtung, Arbeitsplatz) sollten durch Elementegestaltungen diese positiven Richtungen aktiviert und unterstützt werden. Auch beim Arbeitsplatz des Ehemanns ist eine Umstellung zu empfehlen, da der bisherige Schreibtisch mit – 80 Liu Sha/ Sechs Flüche) sich bisher für ihn nicht förderlich ausgewirkt hat (siehe auch unter Punkt 9.).

 

 

 

   

 

 
  7. Berechnung der Richtungsaspekte im San He (die drei Kombinationen)

 

Richtung von

x°

Rtg.

Berg

 

Richtung von

x°

Rtg.

Berg

Tür

54°

NO 3

in

 

Wasser- Zufluß -

     

Berg
(Gebäude)

 

NO 3

Yin

 

Wasser- Abfluß -

     

(Baum)

 

S 2

Wu

         
         

Straße

 

S 3/ N 3

Ting

Sonstige(Schornstein)

 

S0 1

Chen

     

SW 3

Shen

   
 

Regel

ja

wenn ja, warum

 

deshalb

Richtung

   

Leere/Tod

Türrichtung

°

alternativ verschieben nach

55°bis 57,5°

 

A

oder Juwelen

Türrichtung

°

dann Tür in Richtung der Juwelengrade

     
 

Acht Todeskräfte
„Pa Sha Hwang Chuen“

Berg in Richtung
Baum

S 2

dann Tür nicht Richtung

NW 3
Hai

 

B

 

Acht Straßen derZerstörung„Pa Loo Hwang Chuen“

Tür in Richtung

 

dann Energieabfluß ( Wasser, Straße ) nicht in Richtung:

   

C

 

Yin/Yang-Aspekte
der Drachen

Straße N 3
und SW 3

+

wenn gleich, dann Wasserabfluss

+

+ +
oder

D
   

Türrichtung NO 3

+

ebenfalls:
( Beachte aber auch: Acht Straßen der Zerstörung und die Acht Todeskräfte)

 

 
   

wenn nicht gleich,
dann Fünf Geister

 

 

     
 

Fünf Geister bringen Geld

Formular         Tür
Berg
Wasser

 

dann Türrichtung
möglichst:
( Beachte aber auch:
die Acht Todeskräfte )

   

E

 

Wasserbedrohung der Pfirsichblütebesonders negativerYin-/Yang-Aspekt

Haus in Richtung

N0 3

dann darf Fluß nicht kommen aus Richtung:

O 2

 

F

 

Kostenlose Edelsteine

Haus in Richtung

N0 3

dann gilt die Kombination:

Wasser

 

G

       

die Straße oder Zuwegung
soll kommen aus Richtung:

       

Hauptharmonien

N 2

SO1

 
       

Nebenharmonie

S 2

NW 1

 
 

Räuberische Berg

Sitz des Haus in Rtg.

N 2

dann nichts schlechtes in Richtung:

SO 3

 

H

 

 
Die Berg- und Wasserdrachen-Aspekte der Drei Kombinationen
 

Vergrößerte Ansicht als PDF-Datei

 

 

 
  8. Berechnung der Richtungsaspekte im San Yuan (die fliegenden Sterne)

 

Besonders im Arbeitszimmer sollte die 4 als negativer Flussstern mit einem Metallaspekt in SW beruhigt werden. Auch in den anderen Räumen sollten die negativen Aspekte einzelner Sterne mit Einbringung einzelner Elementegegenstände in den jeweiligen Richtungen kompensiert werden( siehe auch unter Punkt 9.).

 

Rtg.

Richtung

24-Berge

Blick
des Hauses:
Balkonseite

144°

SO 3

Su

Berg

 

 

 

Wasser

 

 

 

Sonstige

 

 

 

Die Fliegenden Sterne der Wohnung

Berechnungs-
basis

Jahr

Kuazahl
(Periodenzahl)

 Einzug
10/1992
7
Verteilung der Sterne für die Betrachtungsebene:
             Vergrößerte Ansicht als PDF-Datei
   

des Hauses

Bergstern

 

Blickstern

Bewertung und Vorschläge

Bergsterne

Blicksterne

9

7

 

7

5

7 in Periode 7 ( bis 2003 ) gut, aber 5 als Blickstern im Blick schlecht für Reichtum, d.h. Metall einsetzen

in den Räumen

       

Eingang (Tür)

2

 

9

 

Wohnzimmer

3

 

1

Metall einsetzen in S

Schlafzimmer

1

 

8

 

Küche

5

 

3

 

Bad/Toilette

2

 

9

Holz einsetzen in NO

Kinderzimmer
Flurseite

4

 

2

Metall einsetzen in N

Kinderzimmer
Mitte

9

 

7

Holz einsetzen in NW
In Periode 7 ( bis 2003 ) gut

Arbeitszimmer

6

-

4

Metall einsetzen in O
Vorteil durch 6+4= Summe 10

  Sonderregeln, wenn ja dann in Richung
 

Direkter
Geist

Weil Perioden-Kua:   7    soll Wasser möglichst in Richtung:

-   N      -   SW    
-   O     -      

Kombination der 10

dann Wasser im Sitz/ Berg im Blick:

Sitz:

Blick:

Perlenkette

dann Wasser im Sitz/
Berg im Blick:

Sitz:    NW
Blick:  SO
( Aber bis 2003 kein Wasser in NW! )

Elternkette

dann Wasser im Sitz/
Berg im Blick:

Sitz:
Blick:

   
 

Bedeutung der Sterne:       gute  - blau       schlechte – rot

 

 Y     X

X = Blickstern – unterstützt Reichtum / Wohlstand

 

Y = Bergstern – unterstützt Familie / Gesundheit

     Z

Z  =  Kua-Zahl des Lo-Shu-Quadrat

=

   = gute Zahlenkombination im frühen Himmel,
      d.h. das jeweilige Element einsetzen

-

   = gute Zahlenkombination, weil Summe 10

   
   
   
   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
  9. Zusammenfassung der Richtungsaspekte und Empfehlungen

 

In der Anlage zu Punkt 9. sind die wichtigsten Empfehlungen aus den jeweiligen Analyseebenen zusammengefasst worden. Bei den einzelnen Empfehlungen sind die entsprechenden Herleitungen und Begründungen kurz erwähnt. Ziel ist es dabei möglichst mit einem Gegenstand oder einer Raumveränderung gleichzeitig mehrere Aspekte aus den verschiedenen Analyseebenen zu harmonisieren oder zu aktivieren.

 

 

Feng Shui-Empfehlungen für die Wohnung - Grudriss-Planung
 

 

 

© 2018 Wohn- und Geschäftsberatung Reiner Padligur
              Alte Str. 37 b, 58452 Witten, Internet: www.reiner-padligur.de

Diese Website wurde zuletzt aktualisiert am 26.01.2018 ..